• Weltweit einzigartig
  • 108 Farbtöne von höchster Brillanz: 60 Einpigment-Töne, 44 kostbare Lasurtöne, einzigartige Spezialtöne
  • Ausgewogene und spannungsfreier Trocknungsverlauf
  • Zart-harzig im Geruch
  • Gebinde: 108 Farbtöne in 35 ml-Tuben und 32 Farbtöne in 150 ml-Tuben

140 Jahre MUSSINI® 

Mit dem historischen Gründungsprodukt der Firma Schmincke aus dem Jahre 1881 erhalten Ölmaler eine einzigartige Harz-Ölfarbe auf Grundlage von Rezepturen alter Meister. Die Rezepturen basieren auf dem reichen Erfahrungsschatz des zu jener Zeit an der Akademie der schönen Künste in Florenz wirkenden Professors Cesare Mussini. Unzählige Meisterwerke belegen die Vorzüge dieser Malfarbe: Die hohe Leuchtkraft, die größtmögliche Lichtbeständigkeit der Farbtöne und die vielen Lasurtöne mit einem besonderen Tiefenlicht machen MUSSINI® zu einer Kostbarkeit unter den Künstlerfarben.

Eine einzigartige Kombination aus natürlichen Ölen und Naturharz

Aufbauend auf den jahrzehntelangen farbwissenschaftlichen Erfahrungen setzt Schmincke eine Auswahl an besten Malerölen, wie z.B. Lein-, Saflor- und Walnussöl ein und kombiniert diese mit gelöstem Dammar-Naturharz. Der Zusatz an gelöstem Dammarharz richtet sich dabei nach dem Ölbedarf des jeweiligen Farbtons, so dass jeder der 108 Farbtöne über eine individuelle ausbalancierte Rezeptur verfügt.

Optimale Mischbarkeit mit allen Ölfarben

Aufgrund der ausgewogenen Rezeptur auf Basis ausgewählter Maleröle ist die MUSSINI® trotz der Harzanteile kein geschlossenes System - im Gegenteil: Alle Farbtöne lassen sich hervorragend und ohne zusätzliche Medien mit allen Ölfarben ohne Harzanteil mischen und kombinieren! Dies macht es für Ölmaler einfach: Vorhandene Ölfarben können mit MUSSINI®- Farbtönen kombiniert und die eigene Palette aufgewertet werden, denn eines ist klar: Die Auswahl an kostbaren Lasurtönen sowie einzigartige MUSSINI® -Farbtöne wie z.B. Caesarenpurpur, Atrament oder Byzantinischblau bringen kundige Maler zum Schwärmen

MUSSINI®

Farbtafel

Zeichenerklärung
Lichtechtheit
★★★★★
höchste Lichtechtheit
★★★★
sehr gute Lichtechtheit
★★★
gute Lichtechtheit
★★
befriedigende Lichtechtheit
ausreichende Lichtechtheit
Deckkraft und Lasureigenschaft
lasierend
halblasierend
halbdeckend
deckend
Staining und Non-Staining
non-staining
semi-staining
staining
Gruppe der Color Index Namen
PW = Pigmentwhite
PY = Pigmentuellow
PO = Pigmentorange
PR = Pigmentred
PV = Piamentviolet
PB = Pigmentblue
PG= Pigmentareen
PBr = Pigmentbrown
PBk = Piamentblack
Granulierender Farbton
Preisgruppe